Preisträger 2010

Für eine besonders qualifizierte Facharbeit, die im Rahmen der Ausbildung Heilerziehungspflege entstanden ist, erhielten am 8. November 2010 in Saarbrücken den D. Ludwig Schlaich Preis:

Alexander Dux
Staatliche Fachschule für Heilerziehungspflege
Berlin
„Anregen künstlerisch-kreativer Prozesse bei Menschen mit geistiger Behinderung“

Klaus Guenthner
Institut für soziale Berufe
Ravensburg
„Unser Leben ist wie eine Wundertüte, es steckt voller Überraschungen oder: Wie junge Menschen „mit geistiger Behinderung“ im Sinne des Empowerment-Gedankens ihr eigenes Jugendredaktionsteam mit dem Namen „Wundertüte“ gründen und über das berichten, was sie interessiert!“

Julika Stosiek
Ludwig Schlaich Akademie GmbH Fachschule für Heilerziehungspflege
Waiblingen
„Die integrative Konzeption und Gestaltung einer (T)Raumwelt“