Preisträger 2013

2013 nahmen am Auswahlverfahren zum D. Ludwig Schlaich Preis acht Fachschulen mit insgesamt fünfzehn Arbeiten teil. Die ersten drei Plätze gingen an:

Thomas Huck, Stuttgart
Thema: „Ton, Steingut, Scherben – Von der Werkstatt in die Gesellschaft“
Ausbildungsinstitut: Ludwig Schlaich Akademie, Waiblingen

Thomas Piehler, Remseck
Thema: „Pilgern vor der Haustür – Wanderungen auf Jakobswegen mit einem Menschen mit Behinderung“
Ausbildungsinstitut: Ludwig Schlaich Akademie, Waiblingen
Projektarbeit zum Download:
Projektarbeit_Pilgern_vor_der_Haustuere2014
Fotogalerie zum Projektbericht zum Download:
Fotogalerie_Projektbericht2014

Michael Werner, Niederroth
Thema: „Sozialraumortientiertes heilerzieherisches Arbeiten in der Sozialpsychiatrie“
Ausbildungsinstitut: Akademie Schönbrunn, Markt Indersdorf

Das Kuratorium der Stiftung gratuliert herzlich !

Die Facharbeiten werden in Anwesenheit der Autorinnen und Autoren bei der Jahrestagung der Schulleiter der Fachschulen für Heilerziehungspflege (BAG-HEP) am 04. November 2013 in Bremerhaven vorgestellt.