Preisträger 2016

016 nahmen am Auswahlverfahren zum D. Ludwig Schlaich Preis sieben Fachschulen

mit insgesamt neuen Arbeiten teil. Die ersten Preise wurden vergeben an:

Christine Wilbert, München
Ausbildungsinstitut: Akademie Schönbrunn, Markt Indersdorf
Titel: „Unterstützte Kommunikation – Allgemeine Grundlagen und ihre Umsetzung in einem individuellen
Förderkonzept eines 12-jährigen Jungen in einer heilpädagogischen Tagesstätte“
Facharbeit Christine Wilbert herunterladen: PDF-Datei, 17 KB

Tina-Maria Fuchs, Neukirchen
Ausbildungsinstitut: Johannes-Grade-Schule, Straubing
Titel: „Ich kann alles schaffen“
Facharbeit Tina-Maria Fuchs herunterladen: PDF-Datei, 240 KB

Das Kuratorium der Stiftung gratuliert herzlich!

Die Facharbeiten wurden in Anwesenheit der Autorinnen und Autoren bei der Jahrestagung der Schulleiterinnen

und Schulleiter der Fachschulen für Heilerziehungspflege (BAG-HEP) am 7. November 2016 in Osnabrück vorgestellt.